Poly-Bücherliste

Poly- Bücherliste

Dieser Beitrag vor allem für die Neuen gedacht, aber natürlich auch zur Vertiefung für die Alten Hasen. Bei jedem PAN-Treffen bringt eine Teilnehmerin einige Bücherkisten mit. https://treffen.polyamory.de//

Bärbel Schlender, Erhard Söhner Ein Frühstück zu Dritt

Felix Ihlefeldt, Wenn man mehr als einen liebt

Michael Mary, 5 Wege die Liebe zu leben

Karl Geck, Erwachsen werden in Liebesdingen

Walter van Rossum, Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre

Hans Jellouschek, Die Rolle der Geliebten in der Dreiecksbeziehung

Regula Heinzelmann, Die neuen Paare

Barry Long Sexuelle Liebe auf göttliche Weise

Otto Mainzer Prometheus

Maik Hosang Eves Welt – Liebe in Zeiten des Klimawandels

Dr. Jürgen Höhn Gedanken zu einer Ethik für (bisexuelle) Menschen in Liebesbeziehungen

Philipp Schiebler Killian und Emily: Eine Liebesgeschichte der Mono- und Polyamorie

Jorge Amado Dona Flor und ihre zwei Ehemänner

Ulrich Clement, Wenn Liebe fremdgeht

Cornelia Jönsson 111 Gründe, offen zu lieben

Jürg Willi – Die Zweierbeziehung (über destruktive Dynamik in Zweierbeziehungen und wen man sich sucht, ein Klassiker, auch auf Polys anwendbar)

Jürg Willi – Psychologie der Liebe (wieso verliebt man sich, was “braucht” man dafür, welche Phasen gibt es, bis es Liebe wird)

Mathias Jung: AußenBeziehung – Krise und Chance (Seitensprung und wie man damit umgehen kann für eine veränderte künftige Beziehung, kann eben auch zur Öffnung führen)

David Schnarch – Die Psychologie der sexuellen Leidenschaft. Es geht im Großen und Ganzen darum, was Intimität wirklich ausmacht – und dass das NICHT die Erwiderung/Bestätigung durch den Partner einschließt, sondern Wahrhaftigkeit vor sich selbst und dem anderen bedeutet, egal wie er erstmal reagieren mag. Und die ganzen Konsequenzen, die das für Beziehung und damit natürlich auch Sexualität und Leidenschaft hat.

Laura Méritt – Traude Bührmann & Nadja Boris Schefzig (Hg.) Mehr als eine Liebe (polyamore Beziehungen)

Ein Frühstück zu dritt / Erhard Söhner (Hrsg.) / deutsch / 978-3900693886 / Lebensweisen verschiedener Polys

Mehr als eine Liebe / Laura Méritt / deutsch / 978-3936937329

Und natürlich gibt es auch englische Literatur:

The Ethical Slut / D. Easton & J.W. Hardy / englisch / ISBN 978-1587613371 / “die Poly-Bibel” (Philosophie der nichtmonogamen Lebensweise, Do’s and Don’ts)

Opening Up / Tristan Taormino / englisch / 978-1573442954

Pagan Polyamory / Raven Kaldera / englisch / 978-0738707624

Radical Ecstasy / D. Easton/J.W. Hardy / englisch / 978-1890159627

Deborah M. Anapol – Polyamory – the new love without limits (auch eher ein “how to”)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s