VORTRAG

Einladung an die poly-interessierte Welt!

Vortrag über offene, egalitäre Polyamorie
am 14. Januar 2017 in Grünstadt-Asselheim, Kelterhaus, Ostergasse 9, Samstag ab 15 Uhr, open end.

Ohren auf: Cloudy hält einen etwa zweistündigen, temporeichen, informativen,  lustigen, coolen Vortrag darüber, was es zu bedenken gibt, wenn man tatsächlich waghalsig genug ist, es in Erwägung zu ziehen, polyamor zu leben.    😉

Sie stellt uns zuerst mal das vor, was Polyamorie alles NICHT ist: Polygamie, Fremdgehen, Offene Beziehung, Beziehungsanarchie uvm. Sie erklärt einige Varianten von Polyamorie  wie z.B. Polyfidelity, hierarchische Polyamorie, Pokemon-Polyamorie uvm. Sie gibt eine Übersicht darüber, wie es – soweit sie es in den letzten ca 20 Jahren getestet hat – NICHT funktioniert, zB Einhornjagd, Frankenpoly, Nullsummenspiel, kontrollbasiert uvm.

Erwähnen wird sie auch die beliebtesten Fallen, in die man dabei tappen kann – derer gibt es zahlreiche, und das verspricht lustig zu werden. Natürlich auch mit Thesen dazu, was es denn nun IST, wie Polyamorie möglicherweise zu leben geht, und was es sonst noch so zu bedenken gibt.

Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf “offener, egalitärer Polyamorie”. Warum das so heißt und was genau es bedeutet, warum es ihr wie ein vergleichsweise gutes Konzept erscheint und was es noch so gibt am Polyhorizont, das erfahrt Ihr vor Ort.
Der Vortrag ist grundsätzlich für alle Stufen von Vorkenntnissen in Sachen Polyamorie geeignet. Sie wird versuchen, sich auch für Anfänger verständlich auszudrücken, ohne dabei für poly-Erfahrene langweilig zu werden.
Vorsicht:   😉  Der Vortrag enthält auch niedliche Kätzchenbilder!

Wird es so eine Art Happening?

Je nachdem, was man darunter versteht. Natürlich gibt es nach dem Vortrag noch Gelegenheit zum Diskutieren. Du bist dazu herzlich eingeladen. Und wahrscheinlich triffst Du viele bekannte Gesichter: Wiedersehensfreude, Umarmungen! Free Hugs für alle!

Wenn Du magst, melde Dich vorher an (Kontaktformular), damit ich weiß, wie viele Leute ungefähr kommen.

img_9343s
Das Kelterhaus ist echt alt (etwa 1650) und sehr gemütlich. Es wurde Ende der 90er-Jahre renoviert.

Kosten und Location

Der Eintritt beträgt ca. drei bis fünf Euro auf Spendenbasis, um den Raum zu finanzieren. Wir beginnen um 15:15 Uhr, der Vortrag dauert ca. zwei Stunden, danach können wir noch zusammenlegen und Pizza bestellen. Oder bring Dir was zu essen und zu trinken mit. Ich werde einen Eimer Karotten- und Krautsalat mitbringen. Wer bringt Baguette und Butter?

Wir sind in einem urigen Gewölbekeller in Grünstadt-Asselheim, dem Kelterhaus, Ostergasse 9. Direkt in der steilen Gasse kann man nicht parken, dazu ist sie zu schmal. Parken an der Gabelung von Weinstraße und Eisbergstraße.

Zur Referentin: Cloudy lebt seit 20 Jahren poly und queer, ist seit 7 Jahren regelmäßig beim Polytreff Frankfurt und den überregionalen polyamoren Treffen des PAN e.V. und bloggt auf Beziehungsgarten.net.

Link Freiburger Vortrag hier.